spenden

AzubiCamp in der Jugendbildungsstätte Hütten

Vom 7.-8. August findet das AzubiCamp statt. Eure Chance für einen guten Start in eure Ausbildung und einen neuen Lebensabschnitt.

Das Seminar widmet sich Lebensplanung in Zeiten von demografischen Wandel. Junge Menschen spüren teilweise eine persönliche Verunsicherung an der Schnittstelle zwischen Berufsvorbereitung/ -ausbildung und dem Einstieg in das Berufsleben. Hier setzt das Seminar an. Was bedeutet der demografische Wandel insbesondere im ländlichen Raum und welche Auswirkungen kann dieser haben. Gibt es vielleicht sogar Chancen, die daraus entstehen?

Die Teilnehmenden sollen sich gezielt mit ihrer eigenen Person und Lebenswelt in der gegenwärtigen Gesellschaft auseinandersetzen, mit dem Fokus auf ihre jetzige und zukünftige Situation. Welche Ängste, Wünsche und Erwartungen haben die Teilnehmenden an sich und ihre Lebensplanung und welche gesellschaftlichen Faktoren spielen hierbei eine Rolle?

Außerdem werden die Teilnehmenden innerhalb der Seminartage mit „Handwerkszeug“ ausgestattet, welches ihnen hilft, im Ausbildungskontext zu bestehen, eigene Bedürfnisse zu formulieren, Konflikte auszuhalten und einzugehen, sowie im Team agieren zu können.

 

Der Teilnahmebeitrag beträgt: 205,- €

 

Bei einer entsprechenden Gruppengröße ist es möglich, dass Seminar auch an drei Tagen stattfinden zu lassen. 

 

Anmeldung und weitere Informationen über:

Jugendbildungsstätte Hütten

c/o Bildungswerk BLITZ e.V.

 

Herschdorfer Str. 19

07387 Krölpa OT Hütten

 

huetten@bildungswerk-blitz.de

 

Tel.: 03647 – 41 47 71

Fax: 03647 – 41 89 36

Aktuelles

Jugendengagementinitiative im Saale-Orla-Kreis


Kunstprojekt zum Thema Menschenrechte


in der Jugendbildungsstätte


Koordinierungsstellen


Kontakt

Jugendbildungsstätte Hütten
Herschdorfer Str. 19
07387 Krölpa, Ortsteil Hütten
Tel: 03647/414771
Fax: 03647/418936