spenden

Bereichsjugendpflege

Die Bereichsjugendpflege ist ein mobiles Projekt, es erstreckt sich auf die Stadt Triptis und ihre Gemeinden.

Wer gehört zur Zielgruppe:

  • Junge Menschen in selbstorganisierten Jugendclubs
  • Bürgermeister/innen und Gemeinderäte
  • an Jugendarbeit interessierte Personen

Welche  Aufgaben hat die Bereichsjugendpflege:

Beratung und Begleitung von selbstorganisierten Jugendeinrichtungen in der Stadt und Verwaltungsgemeinschaft Triptis (Erlangen von pädagogischen Kompetenzen, Einhaltung des JuSchG,)

Anleitung, Begleitung und Fortbildung von Mitarbeitern, ehrenamtlich Tätigen und Arbeitskräften des 2. Arbeitsmarktes in Jugendeinrichtungen und Vereinen

Initiieren von offenen, gruppenbezogenen und einrichtungsübergreifenden (Freizeit-)Angeboten, Projekten und Veranstaltungen (dies können Bowlingabende, Nachtvolleyballturniere o.ä. sein)

Moderation bei Konflikten innerhalb von Jugendgruppen oder dem Umfeld (Gemeindevertretern, Anwohner)

Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Herstellung von Kontakten zu Vertretern der Gemeinde, ortsansässigen Firmen und Vereinen im Rahmen der Jugendarbeit, Arbeit mit Schulen

Mittelbeschaffung für Projekte und Angebote durch neue Fundraisingmethoden

Konzeptentwicklung und Evaluation

Kontakt:

Bei Fragen, Infos, Anregung oder Kritik sind wir im Jugendtreff Triptis unter der Telefonnummer 036482 31392 erreichbar.

Paul Josiger  0162 / 819 64 62                   josiger(at)bildungswerk-blitz.de
Jenny Kosik 0152 / 263 991 07                     kosik(at)bildungswerk-blitz.de

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Koordinierungsstellen


Kontakt

Kinder- und Jugendarbeit Raum Triptis
Burkhardtstr. 31
07819 Triptis
Tel: 036482/868511