spenden

Kinder sind unschlagbar- Tag der gewaltfreien Erziehung

 

Am 30.04.2016 ist der bundesweite Tag der gewaltfreien Erziehung.

„Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig“ (§1631 BGB, Abs. 2)

Der Deutsche Kinderschutzbund ruft seit 2004 jährlich am 30. April zum Tag der gewaltfreien Erziehung auf und erinnert somit an das im Bürgerlichen Gesetzbuch verankerte Kinderrecht. Der Kinder- und Jugendschutzdienst Huckepack initiiert hierzu im Saale Orla Kreis Schulhofaktionen für Schulklassen.

Der Tag soll an das Wohl unserer Kinder appellieren, Eltern stärken, ihr Ideal einer gewaltfreien Erziehung Wirklichkeit werden zulassen, sowie daran erinnern, dass die gesamte Gesellschaft die Verantwortung für ein gewaltfreies Aufwachsen aller Kinder trägt.

Der Kinder- und Jugendschutzdienst Huckepack leistet hierzu Aufklärungsarbeit und setzt sich für den Schutz und das Wohl von Kindern und Jugendlichen ein.

 

Wir, vom Kinder- und Jugendschutzdienst brauchen dazu Unterstützer!

 Unser Appell an Sie:

…Seien Sie mit uns gemeinsam Vorbild, Unterstützen Sie unsere Aktion durch Spenden…denn Kinder sind unschlagbar!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Koordinierungsstellen


Kontakt

Der Kinderschutzdienst Huckepack
Jugendhaus Pößneck Kirchplatz 6
07381 Pößneck
Tel: 03647/428945
Fax: 03647 41 89 36