Jugendarbeit , Jugendbildungsstätte , Mobile Jugendarbeit

juleica 2022 : Jugendleiter*in Card

21. Februar 2022

Jetzt Anmelden! Durch die Teilnahme an unserer Schulung kannst Du die bundesweit gültige Jugendleiter/innen-Card JuLeiCa erwerben. (Anmeldeschluss: 15.04.2022)

Die JuLeiCa-Ausbildung ist die Basis für dein ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit und wird nach festgeschriebenen Standards absolviert: alle Teilnehmenden beschäftigen sich mit den allgemeinen Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit wie z.B. der Gruppenpädagogik, der Aufsichtspflicht/ rechtlichen Grundlagen, mit den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen und verschiedenen Methoden. Darüber hinaus sind auch Themenbereiche wie die demokratiebezogene Jugendarbeit, inter- und transkulturelle Aspekte, sowie die Teilhabe und Mitbestimmung  (Partizipation) von jungen Menschen relevant.

 

Wo und wie laufen die Seminare ab?

Wir starten mit einem gemeinsamen Online-Termin, der zur Einführung und erstem Kennenlernen gedacht ist.
Darauf folgen drei Seminarwochenenden in der Jugendbildungstätte in Hütten. Pro Modul sind zwei Übernachtungen am Veranstaltungsort fester Bestandteil der Schulung.
Die Seminare werden von verschiedenen Dozent:innen gestaltet und greifen inhaltlich ineinander über.

Nur wer alle Blöcke absolviert, erhält am Ende der Ausbildung das Zertifikat bzw. die Jugendleitercard.

Einführungsveranstaltung am 29.04.2022 (Online)

Modul 1: 06. – 08.05.2022

Modul 2: 24. – 26.06.2022

Modul 3: 08. – 10.07.2022

Diese JuLeiCa ist eine Kooperation des Paritätischen Thüringen mit dem Bildungswerk Blitz e.V.