spenden

14.-15.06. 2019 - Demokratiestarke Jugendarbeit und Ideologien der Ungleichwertigkeit

Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche und Freiwillige in verschiedenen Bereichen der Jugendarbeit.

Ein wesentlicher Schwerpunkt des Seminars ist die Vermittlung von umfassenden Kenntnissen zu Ideologien der Ungleichwertigkeit, Erscheinungsformen von Diskriminierung und Neonazismus, insbesondere dabei Strukturen und Erscheinungsformen in Thüringen. Die Teilnehmenden werden sensibilisiert diskriminierende Äußerungen wahrzunehmen und ihre eigene Haltung zu hinterfragen und zu stärken.

Das Seminar bietet den TN die Möglichkeit anhand praktischer Beispiele und Übungen die Inhalte aktiv vermittelt zu bekommen.

Über das Kennenlernen, Üben und Reflektieren ausgewählter Methoden aus langjährig erprobten Konzepten der politischen Bildungsarbeit hinaus, möchten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten:

  • eigene Haltungen und Verhaltensweisen zu reflektieren;
  • Erfahrungen aus unterschiedlichen Tätigkeits- und Erfahrungsbereichen mit verschiedenen Hintergründen und Sichtweisen zusammenzubringen
  • Diskussionsmöglichkeiten

 

Programmzeiten:

Anreise am 14.5. bis 15:00 Uhr.

Abreise am 15.5. ab 17:00 Uhr.

 

Informationen:

Die Veranstaltung beinhaltet Unterkunft und Vollverpflegung.

 

Für eine Anmeldung und weitere Informationen:

Bildungswerk BLITZ e.V.

Sebastian Kretzschmar

Tel: 0176 343 70 520

Email: kretzschmar(at)bildungswerk-blitz.de

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Koordinierungsstellen


Kontakt

Jugendbildungsstätte Hütten
Herschdorfer Str. 19
07387 Krölpa, Ortsteil Hütten
Tel: 03647/414771
Fax: 03647/418936